Süd-Resorts haben sich für die Bewohner Kurumoch erschwinglicher im Zusammenhang mit der Eröffnung neuer Fluglinien

Am Ende Juni dieses Jahres, die lang erwartete Ereignis der Bewohner von Samaria: geöffnet mehrere Fluggesellschaften durchzuführen Flug von Samara nach Südrussland. Eine dieser Flüge war die Flucht auf der Strecke Samara - Mineralwässer, die überglücklich Samarer war, denn bevor es kann nur mit dem Zug erreicht werden, da der Direktflüge zwischen den beiden Städten nicht.

Linienflüge, regelmäßig montags und donnerstags durchzuführen. Die Flüge werden im Besitz Ak Bars Aero Flugzeug CRJ-200, die von der Sorge Bombardier produziert wird durchgeführt werden.

Auch offene und Transitstrecken wird man auf Mineralwasser und anderen fliegen - nach Sotschi. Diese beiden Transitflug geplant Übung auch 2 mal pro Woche.

Es ist zu beachten, dass der Flughafen "Kurumoch" vor dem Transport den Passagieren in Mineralwasser, aber in den letzten Jahren, diese Flüge wurden nicht durchgeführt werden.